SV-Bundessiegerprüfung 2008 Baunatal

Zwei wirklich absolut wichtige Ereignisse fanden in den letzten Tagen statt:

 AC7DC veröffentlichten das neue Album Black Ice  

Aicy7Glacis nahm an der Bundessiegerprüfung 2008 des Vereins für Deutsche Schäferhunde teil

Erstes wird ohnehin in jeder Radiostation minütlich besprochen und über Zweites werden wir uns hier in epischer Breite auslassen! 

Am Donnerstag begann die mit Spannung erwartete Fahrt nach Baunatal, wo das Hauptereignis des Vereins für Deutsche Schäferhunde (SV) stattfand: Die Bundessiegerprüfung 2008 für den Bereich VPG (123 Starter) und Agility (69 Teams). Alljährlich treffen sich hier die Sportler des SV, um in den drei Tage dauernden Wettkämpfen die Besten der besten Schäferhunde zu küren.

Aicy war der jüngste Hund der Veranstaltung und ging am Freitagmorgen mit der ganzen Unbekümmertheit der Jugend an den Start zum A-Lauf. Sie wirkte wie immer völlig locker und gelöst und ließ sich von der großen Kulisse des Parkstadions Baunatal in keiner Weise beeindrucken. Und so gelang es uns tatsächlich, den von Martina Weß gestellten und gerichteten Parcours mit einem V0 und dem Rang 2 zu absolvieren, was für uns Beide den Aufstieg in die A3 bedeutet!  Stellt euch vor, nicht einmal ein Jahr nach unserem allerersten Start im Oktober 2007 beim GSV Königsbrunn haben wir den Aufstieg in die höchste Klasse geschafft. Ist das nicht toll!?! Wir gratulieren an dieser Stelle Nicole Münker mit Reni vom Strothetal, die mit einem sensationellen Lauf souverän mit 2 Sekunden Vorsprung vor uns gewonnen hat. foto00004.gif
Am Samstag begann der Wettbewerb am Nachmittag mit dem ersten Jumping. Nicole & Reni, die vor uns am Start waren, fädelten leider falsch in den Slalom ein. Aicy & Brigitte schafften auch diesen Lauf fehlerfrei, gewannen und belegten damit in der Zwischenwertung Lauf 1 + 2 den Platz 1 *jipeeeh*!  bsp2008j1.jpg

Auch hiervon gibt es dank Fritz einen foto00004.gif

Hätte ich am Sonntag für jedes „Na, was machen die Nerven?“ einen Euro bekommen, ich wäre reich! Um ehrlich zu sein, besonders gut geschlafen hatte ich Samstagnacht nicht. Einmal mitten in der Nacht aufgewacht, gingen mir natürlich tausend Dinge durch den Kopf. Komischerweise hatten sie alle irgendwie etwas mit Agility zu tun 😉 Nun, am Sonntagmittag gingen die Teams in umgekehrter Reihenfolge an den Start, das hieß für uns, 68 Teams anfeuern, bewundern oder bemitleiden, bevor wir endlich an der Starthürde angekündigt wurden. Und was soll ich euch sagen: Ich habe den Lauf bereits an Hürde 3 in den Sand gesetzt … Sprung, Sprung, Wechsel, Hürde 3 von hinten – eigentlich… Eigentlich hatte ich Aicy bereits in der richtigen Spur gewähnt und drehte ab, um das nächste Hindernis anzulaufen, als sich die Maus fast akrobatisch doch noch von vorne über die Hürde hangelte … da hatte ich wohl wieder einmal die Macht der Körpersprache unterschätzt. Martin wird ein „typisch Brigitte“ seufzen … Das „Danach“ ist zu vernachlässigen, nur noch irgendwie durch den Parcours und heim. Dis – aus und vorbei – Absturz von Platz 1 auf Platz 45.  foto00004.gif

Aber wie sagte der alte, weise Einstein: 

Nicht alles, was man zählen kann, zählt und nicht alles, was zählt, kann man zählen! 

Das drückt genau mein Empfinden als Fazit für dieses Wochenende aus. Die beiden Läufe am Freitag und Samstag waren so harmonisch und schön, Aicy war so aufmerksam und bemüht, auch ja alles richtig zu machen – und das bei Laufgeschwindigkeiten, die sich bestimmt sehen lassen können. Ich bin richtig stolz darauf, wie Aicy und ich an diesem Wochenende als Team unser Bestes versucht haben. Hat am Ende doch nicht ganz gereicht – aber wir stehen ja auch erst am Anfang unserer Karriere! 

Ein dickes Kompliment an meine Kollegen der Landesgruppe Bayern-Süd, es hat Spaß gemacht, mit euch an dieser Veranstaltung als Mannschaft anzutreten. Und ihr wisst ja: Die Letzten werden die Ersten sein – irgendwann! 

 bundessiegerprufung-2008-baunatal-045.jpg

Willi Schäfer & Rhani, Brigitte & Aicy & Kim, Andrea Burkart & Bonny, Farina Furtner & Wally, Anita Steinbüchel & Naomi, Fred Landerer & Blizz

  

Dieser Beitrag wurde unter Agility veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

13 Kommentare zu SV-Bundessiegerprüfung 2008 Baunatal

  1. Herzlichen Glückwunsch zum Aufstieg !!!

    LG,
    Esther

  2. Aicy sagt:

    Nö Dfin,
    leider müssen wir unser erstes Duell verschieben; wir haben am Freitag im Verein Prüfung und da will ich mir die ersten Sporen im VPG-Sport verdienen. Drück mir die Daumen bitte ganz feste!

  3. Dfini sagt:

    Sehen wir uns denn am Freitag in Königsbrunn? 🙂

  4. Schnecki O sagt:

    Liebe Aicy,

    auch ich möchte dir zu deinem Aufstieg
    recht herzlich gratulieren.
    Vielleicht sehen wir uns am Sonntag.

    Viele Grüsse an Kim und Brigitte

    Schnecki O

  5. Aicy sagt:

    Oh danke Jester,
    das ist aber ein schönes Kompliment! Ich fürchte fast, ich muss mit nach Dortmund, denn weder der Martin, noch die Brigitte reissen wirklich etwas, wenn sie alleine unterwegs sind. Also, ich werde mir Mühe geben!
    Deine Aicy

  6. Tim sagt:

    Wir freuen uns natürlich auch über deinen Aufstieg, Aicy. Aber vor dem Aufstieg ist nach dem Aufstieg und jetzt gilt es noch die paar Qualis für die WM-Qualis zu schaffen. Wir wollen dich doch gerne mitnehmen.
    Der Jumping am Samstag war übrigens das Beste, das ich je von dir gesehen habe… leider nur auf Video…aber bei den WM-Qualis bin ich ja wieder live dabei…

    lg
    jester

  7. Cap sagt:

    Ach Aicy, wir wären bestimmt keine große Konkurrenz für euch gewesen. Was nützt es denn wenn ich alles gebe und mein Frauchen planlos hinter mir herhechelt….
    na ja, sie hat mir versprochen dass sie sich mehr bemühen wird und ich hoffe wir treffen in der A3 doch noch irgendwann aufeinander bevor sie mich in die Rente schickt 😉

  8. Aicy sagt:

    Ja Cap, als ich hörte, dass du in die A2 aufgestiegen bist, wollte ich nix wie raus – ständig dich auf den Fersen, das hätte meine Kondition überfordert 😉

    Auch euch Beiden herzlichen Glückwunsch zum Aufstieg!

  9. Cap sagt:

    Boah, Super!!!!!!!!!!!!!!

    Ganz herzlichen Glückwunsch!!!!

    Petra mit Jessy und Cap

  10. Mama Enya sagt:

    Liebe Aicy,

    wir sind seeeehr stolz auf die Leistung, die du und Brigitte auf der Bundessiegerprüfung, trotz der ungewohnten Atmosphäre, gezeigt habt … souverän und cool wie immer … und sind froh, dass wir dabei sein konnten!

    Andrea, Manuel, Mama Enya & Baylee

  11. Aicy sagt:

    Danke Dfini! Jetzt gehöre ich auch zu den Großen!

  12. Dfini sagt:

    Woooooooooowwww! Cool! Herzlich Willkommen in der A3! Gratuliere! Wir freuen uns riesig.

Schreibe einen Kommentar